Jetzt unverbindlich anfragen:

0711 - 220 095 80

Professionelle Entkernungsarbeiten durch die EBER GmbH aus Stuttgart

Sie planen einen Abriss, Teilabriss oder die Kernsanierung eines Gebäudes? Egal, ob es sich um gewerbliche oder private Gebäude handelt – wir von der Eber GmbH verfügen über 25 Jahre Erfahrung und sind damit Ihr kompetenter Ansprechpartner aus Stuttgart, um eine Entkernung professionell und ordnungsgemäß durchzuführen.

Umfangreiches Serviceangebot für Ihre Entkernung

Die Entkernung ist eine massive bauliche Maßnahme, bei der wir auch tragende Elemente, wie zum Beispiel Wände, von Ihrem Objekt entfernen können. Wenn Sie sich für eine Vollentkernung entscheiden, bleiben lediglich die statisch relevanten Bauteile bestehen, die sich im nächsten Schritt mit weniger Aufwand abreißen lassen oder die alternativ die Grundlage für die nahtlose Kernerneuerung bieten. Bei einem Teilabbruch entfernen wir hingegen lediglich nicht tragende Bauteile, sodass Sie kleinere Nutzungsänderungen bzw. Modernisierungen vornehmen können.

Gerne beraten wir Sie, wie die individuellen Abbrucharbeiten im Detail bei Ihnen aussehen können. Je nachdem, ob Sie sich für eine Voll- oder Teilentkernung entscheiden, bieten wir maschinenunterstützte oder manuelle Abbrucharbeiten an.

Zu einer Entkernung gehört allerdings nicht nur eine professionelle Planung, Vorbereitung und Durchführung, sondern auch die fachgerechte Baureinigung im Anschluss. Dazu zählen unter anderem die ordnungsgemäße Trennung, Sortierung, Zerkleinerung sowie die umweltgerechte Entsorgung Ihrer Materialien, die zum Bauschutt gehören.

Ihr kompetenter Partner für Baudienstleistungen

Auch in den vor- und nachgelagerten Arbeitsschritten von Abbrucharbeiten sind wir in Stuttgart und Umgebung für Sie da! Mit unserem Entrümpelungsservice helfen wir Ihnen zum Beispiel, sich von unterschiedlichsten, nicht mehr benötigten Gegenständen zu trennen. Oftmals übernehmen wir zudem nicht nur das Entkernen, sondern betreuen ebenso den gesamten Abbruch. Diese Fachgebiete gehören ebenfalls zu unseren Leistungen:

Insbesondere bei der Bekämpfung von Schadstoffen sind hohe Erfahrungswerte erforderlich. Da der Ausbau und die Entsorgung von gesundheitsgefährdenden Schadstoffen, wie zum Beispiel Asbest, verpflichtend sind, führen wir unter anderem zertifizierte Sanierungen nach TRGS 519 und 521 durch. Bei allen Baudienstleistungen stehen wir Ihnen mit Rat und Tat zur Seite. Vor allem im Rahmen der Entkernung und des Abbruchs sind individuelle Besonderheiten zu berücksichtigen. Aus diesem Grund erhalten Sie von uns alles aus einer Hand und wir gewährleisten Ihnen dank geschultem und erfahrenem Personal ein professionelles Endergebnis.

Häufig gestellte Fragen zum Thema Entkernung

Wenn Sie sich dazu entschieden haben, Ihr Gebäude oder Teile davon fachgerecht abreißen zu lassen, sind folgende Informationen besonders wichtig, damit wir Ihr Anliegen bestmöglich umsetzen können:

  • Zeitrahmen
  • Größe: Teil- oder Vollsanierung
  • Statische Dokumentationen des Gebäudes
  • Sonderwünsche

Bringen Sie alle wichtigen Informationen gemeinsam mit Ihren Fragen zu einem Beratungsgespräch mit. Gemeinsam klären wir, ob und welche Faktoren noch fehlen und anschließend erstellen wir für Sie ein passendes Angebot.

Da bei einer sorgfältigen Entkernung die verschiedensten Bauteile abmontiert und zerkleinert werden, ist deren fachgerechte Entsorgung äußerst wichtig. Insbesondere die umweltfreundliche Trennung der verschiedenen Materialien ist uns ein besonderes Anliegen. Dadurch garantieren wir, dass jedes beliebige Bauteil ordnungsgemäß entsorgt wird. Sollte es sich um den Abriss von schadstoffbehafteten Bauteilen handeln, welche zum Beispiel Asbest enthalten, gehört es zu unserer Pflicht, diese fachgerecht abzubauen und zu entsorgen. Deshalb führen wir nach TRGS 519 und 521 zertifizierte Sanierungen durch und garantieren Ihnen somit eine professionelle Handhabung im Umgang mit gesundheitsgefährdenden Stoffen.

Wie viel Zeit die Abrissarbeiten in Ihrem Fall in Anspruch nehmen, kann nur individuell vorausgesagt werden. Dazu sollten Sie alle wichtigen Informationen, insbesondere statische Berichte Ihres Gebäudes, zu einem Beratungsgespräch mitbringen. Anschließend werden wir mit Ihnen gemeinsam einen Abrissplan erstellen und Ihnen genauere Auskunft über die Zeitplanung geben können. Je nachdem, ob es sich um eine Teil- oder Vollentkernung handelt und ob Sie Ihr Gebäude komplett abreißen lassen möchten oder nicht, variiert auch die entsprechende Arbeitszeit. Sie sollten jedoch beachten, dass zu einer gründlichen Entkernung eine sorgfältige Planung sowie die umweltgerechte Entsorgung der Bauteile dazugehören. Planen Sie deshalb lieber etwas mehr Zeit ein, damit Sie anschließend genügend Spielraum hinsichtlich der weiteren Gestaltung Ihres Projektes haben.

Bei einer Entkernung werden alle Teile entfernt, die den darauffolgenden Abriss eines Gebäudes erschweren würden. Dabei wird besonders darauf geachtet, statisch wichtige Bauteile nicht zu entfernen, um sichere Rahmenbedingungen auf der Baustelle zu schaffen. Dennoch ist es bei einer gewünschten Vollentkernung möglich, auch tragende Wände zu entfernen. Dieses Verfahren ermöglicht, dass der anschließende Abriss einfacher zu absolvieren ist. Neben der Planung, Vorbereitung und Durchführung gehört vor allem die fachgerechte Entsorgung der Bauteile zum Prozess der Entkernung. Insbesondere die Trennung von schadstoffbehafteten Materialien ist hierbei besonders wichtig. Nachdem die abgerissenen Teile zerkleinert und sortiert wurden, werden Sie entsorgt. Anschließend führen wir eine fachgerechte Bausanierung durch und gewährleisten somit eine optimale Grundlage für Ihr weiteres Vorgehen.

Eine Vollentkernung wird durchgeführt, wenn auch das komplette Gebäude anschließend abgerissen werden soll. Ist es Ihr Wunsch, dass einzelne Gebäudeteile bestehen bleiben, wird nur eine Teilentkernung vorgenommen. Bei beiden Verfahren wird natürlich sichergestellt, dass für die Statik wichtige Bauteile nicht beschädigt werden. Anschließend werden die entkernten Teile, wie zum Beispiel Fenster und Türen, Elektroanlagen und Rohrleitungen umweltgerecht und sicher entsorgt und die von Ihnen beauftragten Gebäudeteile abgerissen.

Hier klicken, um den Inhalt von Google Maps anzuzeigen